Jean-Christoph von Oertzen

Seit ca. 2005 bin ich von Pfeil und Bogen fasziniert, denn da habe ich selbst mit dem traditionellen Bogenschiessen als Sport begonnen.

Das Bogenschiessen war für mich von Anfang an eine Art der Entspannung, vor allem im Kopf. Draussen sein, die Pfeile fliegen lassen und sich freuen, wenn sie dort gelandet sind, wo ich es mir gewünscht habe.
Ich war auch schon recht früh auf den ersten Turnieren, habe aber für mich festgestellt, dass das nicht mein Ziel ist. Ich habe vor allem die Natur und den Spaß im 3D-Parcours genossen, das Gefühl des Ur-Jägers, das einfache und unkomplizierte.

Inzwischen habe ich über 10 Jahre an Erfahrung im Bogensport, mit über 1000 Teilnehmern in meinen Kursen. Ich bin noch tiefer in die Welt von Pfeil und Bogen vorgedrungen. Mein Antrieb und meine Belohnung ist immer noch das Leuchten in den Augen meiner Kunden, wenn ich Ihnen innerhalb kürzester Zeit zu den ersten Erfolgen mit Pfeil und Bogen verhelfen durfte und sie selbst vom Bogenvirus gepackt sind.

Für mehr Informationen zum Balanced Mind Bogenschiessen, schreiben Sie mir bitte eine Email.

Wir verlieren uns in den Dingen die wir lieben.
Und wir finden uns dort selbst.

- frei nach Fred Bear

  Achtung: solltest du noch einen Gutschein aus dem Bowroom haben, sende ihn bitte bis spätestens 31.12.2016 per Post an mich, bitte unter Angabe deiner vollständigen Adresse und deiner Bankverbindung.

  Achtung: NEUE TELEFON-NUMMER: +49 (0)8036 - 90 85 298